itesys Logo
Logo von Hamilton, einer Referenz von itesys

Hamilton AG
SAP on Azure macht KMUs testflexibel

Die Hamilton AG, Gesamtanbieterin von Antriebslösungen und Energiesystemen, suchte nach einer kosteneffizienten und flexiblen Nachfolgelösung für ihre in die Jahre gekommene SAP On-Premise-Systeme. Spezielles Augenmerk galt dabei den Betriebskosten für das nur selten genutzte Testsystem.

Hamilton AG

Das war die Herausforderung

Die Systemlandschaft der Hamilton AG bestand aus zwei SAP-Systemen, die auf eigenen Servern im Haus betrieben wurden. Rund 20 User arbeiteten täglich mit dem Produktivsystem, während ein zweites System nur sporadisch von den internen IT-Spezialisten für Tests und Systemanpassungen genutzt wurde. Die Server-Hardware war am Ende ihres Lebenszyklus, und so war eine Lösung für die nächsten Jahre gesucht. Die wichtigsten Anforderungen für das KMU: Kosteneffizienz und Flexibilität. itesys schlug Hamilton daraufhin einen neuen Weg vor: SAP aus der Microsoft Azure Cloud.

So haben wir das gelöst

Einfacher als gedacht: SAP aus der Azure Cloud

Die Hamilton AG nutzte bereits Microsoft Windows, SQL-Server und Office 365. Entsprechend offen war der Kunde für den Azure-Lösungsansatz. Stefan Dunsch, Head of Professional Services bei itesys: „SAP on Azure war auch für uns Neuland. Verschlüsselung für Volumes und Backups oder auch Datenfiles in BLOBS, es gab einiges, das komplett neu war. Und wir waren überrascht, wie einfach die Migration von SAP 6.0 in die Cloud vonstattenging und wie performant die Systeme liefen. Auch eine temporäre Erhöhung von Ressourcen für das Einspielen des Enhancement Packages 8 waren absolut problemlos und auch zeitnah wieder rückbaubar.“

Funktionen und Ressourcen jederzeit dazubuchen

Hamilton nutzt heute sowohl das produktive SAP-System wie auch das Testsystem vollständig cloudbasiert. Funktionalitäten und Ressourcen (Speicherplatz, Backups, CPU-Power, RAM, geografische Einsatzregionen, etc.) können jederzeit flexibel hinzugebucht werden. Der SAP Betrieb, das Monitoring und die weiterhin nötige Funktionen wie SAProuter und SAP Solution Manager werden analog einer Hosting-Lösung von itesys erbracht.

Davon schwärmt der Kunde

Testsysteme sind flexibler und viel kostengünstiger

Die sekundengenaue Abrechnung macht besonders beim sporadisch genutzten Testsystem einen spürbaren Unterschied. Das IT-Team kann jetzt außerdem ganze Systeme schnell und einfach für Tests klonen. Stefan Dunsch von itesys: „SAP on Azure ist eine praktische Ergänzung zu On-premise-Lösungen und zum dedizierten Hosting und eignet sich gut für Unternehmen, die selber für SAP entwickeln und immer wieder Testsysteme benötigen. Und für solche, die ihre Testumgebung oder z.B. Alt-Systeme nur selten nutzen.“

Performantes System und angenehmes Benutzererlebnis

Für die Anwender ändert sich nichts: Hamilton IT-Leiter Nicolas Stirnemann: „Die User nutzen SAP wie gewohnt. Die Cloud-Lösung bietet über das Azure Active Directory sehr differenzierte Zugangsrechte, die gewährleisten, dass nichts unbefugt verändert wird.“ itesys betreut die SAP-Systeme in der Cloud rund um die Uhr und hat, basierend auf dem Azure Active Directory, einen praktischen Single Sign-on eingerichtet, damit sich die User mit ihren bestehenden Office 365 Logins anmelden können.

itesys Services

Hamilton AG | Steinackerstrasse 21 | 8302 Kloten | Schweiz
www.drivingsolutions.ch

  • Migration des SAP-Produktivsystems und des SAP-Testsystems in die Azure Cloud

  • Upgrade auf neueste ERP 6.0 Version, Windows Server 2016 und SQL- Server 2016

  • Überprüfung SAP-Konformität

  • Cloud-Umgebung SAP-ready einrichten

  • SAP installieren

  • SAP 6.0 System migrieren und upgraden

  • 24/7-Betrieb und -Monitoring

Beratungstermin vereinbaren

Resultate

  • Kosteneinsparungen durch „Pay as you use“

  • Einfaches Klonen von SAP-Systemumgebungen

  • Flexible System-Erweiterung über zentrales Cockpit

  • 24/7 Betrieb und Überwachung der SAP-Umgebung durch itesys ermöglicht schlanke IT und Konzentration auf das Kerngeschäft

Dank der konstanten Pflege und Überwachung unserer Systeme durch itesys können wir uns voll auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Der beispiellose Support sowie die professionellen und erfahrenen itesys Mitarbeiter entlasten unser internes Team immens.
Nicolas Stirnemann, CTO / Leiter IT Hamilton AG

;